Test: Naty Eco Sensitive Feuchttücher

Immer wieder liest man in diversen Babybüchern und Magazinen, die gängigen Drogeriemarkt-Feuchttücher seien nicht das allerbeste für Baby´s Popo und die Umwelt. Ich muss gestehen, dass ich nun schon seit 2 Jahren abgepackte Feuchttücher verwende und ich sie nicht missen will. Teilweise ziehe ich sogar die parfümierten, weil es einfach besser riecht und mein Kind scheint sie bestens zu vertragen. Die ersten 6 Monate als Säugling allerdings war Wasser und Watte oder ein weicher Lappen mein Allzweckmittel, außer auf Reisen. Außerdem wird bei uns Großes immer mit Wasser abgewaschen. Trotzdem ist der Berg an benützen Feuchttüchern ziemlich groß. In Australien stieß ich auf Bambus-Feuchttücher, die biologisch abbaubar sind und auch sonst toll in der Anwendung waren. Auf der Suche nach einer Alternative hier bei uns stieß ich im Internet auf die schwedische Firma Naty By Nature Babycare. Naty sind Chlor-freie, biologisch abbaubare Feuchttücher mit leichtem Parfum. Auch die Verpackung ist aus natürlichen Materialen produziert. Naty vertreibt auch Pflege, Windeln und Bio-Baumwoll Mode und wurde schon vor 10 Jahren von der schwedischen Mutter gegründet. Ein nettes Video dazu gibt es hier.

Neugierig auf diese Variante Feuchttücher bestellte ich sie gleich auf amazon.de. Binnen 3 Tagen war eine Schachtel mit 10 Packungen à 70 Stück zum Preis von 22,85 Euro , d.h. ein Feuchtuch kommt auf 0,03 Euro. Im Vergleich dazu z.b. Pampers Feuchte Tücher Babyfresh 12 Packungen à 64 Stück auf amazon.de, 0,02 Euro pro Tuch.

Schon die Verpackung ist sehr nett designt, das Feuchttuch fühlt sich viel weniger „seifig“ als die normalen an. Der Geruch ist angenehm dezent. Mein Kind meinte spontan, es rieche sehr gut. Bei der Anwendung erschien mir das Feuchttuch völlig identisch mit einem normalen. Da keine Lotion im Feuchttuch ist, bleibt auch kein Rückstand auf der Haut. Es fühlt sich fast wie mit einem Waschlappen an. Und dann zum Unterschied ab in die Biotonne! Ich bin positive überrascht, ja sogar begeistert und werde die Naty Feuhttücher sicher wieder bestellen. Ein kleines Plus auch für mich nebenbei: schnell mal verwischtes Mascara korrigieren kann ich mit den gängigen Feuchttüchern nicht, meine Augenpartie ist sehr empfindlich und wird ganz rot. Mit Naty Feuchttüchern kein Problem: keine roten Streifen, kein Augenjucken auch bei Mama!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s