Stella McCartney Kids

39411569lc_11_f39399539jh_11_f34388080ja_11_f

Stella McCartney steht als Mode-Designerin für Umweltfreundlichkeit: sie verwendet kein Leder, keine Pelze, keine umweltschädlichen Produktionsverfahren, sondern sucht nach grünen Alternativen, die trotzdem auf Style nicht verzichten. Das Kunstleder der Herbstkollektion 2013 ist mit einer Beschichtung versehen, zu 50% aus Pflanzenölen, einer erneuerbaren Ressource, hergestellt. Die Baumwolle in ihren Kollektionen ist selbstverständlich Bio-Baumwolle. Sogar die Sonnenbrillen  wurde zu 50% mit natürlichen und erneuerbaren Quellen wie z.b. Rizinussamen und Zitronensäure hergestellt. Besonders interessant auch, dass die Sohlen der Schuhe aus dem Bio-Kunststoff Apinat hergestellt sind, einem Kunststoff, der biologisch abbaubar ist.

Da sie selber Mutter von 4 Kindern ist, liegt ihr die Natürlichkeit der Baby- und Kinderkollektion besonders am Herzen. Hier verwendet sie Bio-Baumwolle, wo es nur geht. Gleichzeitig ist jede Kollektion einem Lieblingsthema der Kids gewidmet, diesmal Dinos und Blumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s