Mama, woher kommt unser Essen?

Foto 3 Wir ernten unsere eigenen Kartoffel

Es gibt eine Folge von Jamie Oliver, in der er in englischen Schulen mit Kindern kocht und sie fragt, ob sie verschiedene Gemüsesorten kennen (hier macht er das gleiche in Amerika, den Link zur englischen Folge konnte ich nicht finden). Als die Kinder eigentlich so gut wie gar nichts wissen, bricht Jamie in Tränen aus. Mit Tiefkühlpizzen und Fast Food ernährt, wissen diese Kinder gar nicht mehr, woher das Essen wirklich kommt!

Ich bemühe sehr, meinem Kind einen guten Zugang zum Essen und Kochen zu bieten und dazu gehört meiner Meinung nach auch ein bisschen Helfen im Garten und dabei lernen, wie etwas wächst und wie es genau aussieht. Zum Glück gibt es einen großen Garten bei den Großeltern, die noch dazu sehr viel selber anbauen.  Samen aussäen, gießen, Unkraut ausrupfen, ernten… es gibt ständig etwas zu tun und Kinder lieben es, ein Teil davon zu sein. In unserer Wohnung ziehen wir Küchenkräuter. Wer auch so einen „schwarzen“ Daumen hat wie ich und außer Basilikum und Katzengrass nichts überleben lässt, kann zum Beispiel auch in den örtlichen Gartencenter gehen und mit Kind herumstöbern. Vielleicht gibt es auch einen Bauernhof in der Nähe, der Bio-Obst und Gemüse verkauft und gerne auch mal zeigt, wo alles wächst?

Wir haben auch kleine Memory-Karten mit lustigen Gemüse- und Obst-Bildern zum Wörter üben. Auf dieser Montessori-Website hier gibt´s eine Anleitung zum Basteln. Ein lustiges Spiel ist auch „Bei Mama im Kühlschrank einkaufen“: wir spielen Geschäft und der kleine Mann „kauft“ verschiedenste Sachen bei mir ein und trägt sie in seine Spielküche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s