Im Talk: Kerstin Sellner, H&M Sustainability Coordinator Österreich

Kerstin Sellner, H&M Sustainability Coordinator Österreich © H&M

Eine der beliebtesten Baby- und Kindermarken für coole Basics und trendige Designs ist für viele Mütter H&M. Erfreulich ist, dass der Textilriese sehr viel im Bereich Nachhaltigkeit macht und gerade im Bereich der Mode für die Kleinsten viele Initiativen, wie zum Beispiel die H&M Conscious Collection und Produkte mit Biobaumwolle, setzt. Diesen Monat stellte H&M seinen Sustainability Report 2014 vor. (Der gesamte Report auf Englisch hier und die Highlights auf Deutsch hier) vor. Wir haben Kerstin Sellner, Sustainability Coordinator H&M Österreich getroffen und nachgefragt, was hinter dem grünen H&M Konzept steht.

Green Baby Guide: Wie achtet H&M bei Baby- und Kinderbekleidung auf Gesundheit und Nachhaltigkeit? 

Kerstin Sellner: Für H&M ist das Thema Nachhaltigkeit in der Mode schon seit längerem ein sehr wichtiges Thema, das in alle unsere Geschäftsbereiche integriert ist und unsere gesamte Wertschöpfungskette umfasst – vom Baumwollfeld bis hin zu einer nachhaltigen Alternative für nicht mehr gebrauchte oder auch alte und abgetragene Kleidung über unsere Kleidersammlungsinitiative.

Wir verwenden Bio-Baumwolle in unseren Kollektionen seit 2005 und seitdem stetig mehr. Derzeit sind wir der weltgrößte Abnehmer von Bio-Baumwolle und wollen bis zum Jahr 2018 unsere gesamte verwendete Baumwolle aus nachhaltigen Quellen beziehen.

Besonders bei Mode für die Kleinsten ist Bio-Baumwolle, die ohne schädliche Pestizide und Düngemittel angebaut wird, schon jetzt das hauptsächlich verwendete Material. Unser New Born Konzept sowie Baby und Kinder-Basics sind heute schon zu 100% aus Bio-Baumwolle. Auch Basics aus unserem „MAMA“-Konzept für die Schwangerschaft sind aus 100% Bio-Baumwolle. Trotzdem gibt es diese Kleidungsstücke zum gewohnt günstigen H&M Preis.

Darüber hinaus hat H&M schon seit langem sehr strenge Richtlinien für die Verwendung von Chemikalien. Es gelten für die gesamte Produktion die jeweils strengsten Grenzwerte und Gesetze, die es in einem unserer Verkaufsländer gibt, deshalb gehen wir oft weit über Vorschriften hinaus. Viele potentiell gefährliche Chemikalien werden in der Produktion gar nicht eingesetzt und es werden regelmäßige strenge Qualitätskontrollen durchgeführt.

Auch Sicherheitsbestimmungen für Zipps, Verschlüsse und Knöpfe gelten besonders für Kinderkleidung. Kordeln, Applikationen und kleine Teile dürfen sich nicht lösen. Denn Kleidung für Kinder muss im Alltag ganz schön viel aushalten!

Green Baby Guide: Spüren Sie eine verstärkte Nachfrage nach „grünen“ Designs auch für Babys und Kids? 

Kerstin Sellner: Generell sehen wir ein steigendes Interesse daran, bei Groß und Klein. Für uns war es logisch, zuerst bei Babys und Kindern möglichst viel Bio-Baumwolle zu verwenden und uns weiter zu steigern.

Green Baby Guide: Wird die Conscious-Kollektion im Bereich Kinder auch erweitert? 

Kerstin Sellner: Unsere Conscious Collections (Anm. der Red.: für alle Altersgruppen) haben immer ein anderes Thema oder einen anderen Fokus. Im vergangenen Oktober gab es in den Stores die Consious Denim Collection, aus nachhaltigen Materialien, wassersparend  und energiesparend produziert und mit geringer Umweltbelastung durch reduzierte Waschungen. Hier gab es auch einige coole Denim Styles für Babys und Kinder.

hm_conscious_denim

Das Sortiment an so genannten „Conscious Garments“, erkennbar am grünen Etikett, wird stetig ausgebaut. Und in der Baby- und Kinderabteilung sind die Basics ja bereits aus Bio-Baumwolle.

Green Baby Guide: Ihre Conscious-Lieblingsstyles FS 2015? 

Kerstin Sellner: Die meisten Kinder, so auch meine eigenen, lieben die Basics aus Bio-Baumwolle und davon kann man ja fast nie genug haben! Die verschiedenen Stücke in bunten Farben oder mit Streifen, Punkten und Herzen werden bei uns nach Herzenslust und manchmal auch ziemlich wild miteinander kombiniert.

A00 0264090 002 24 0520
© H&M

 

A00 0147339 006 00 0001
© H&M

 

A00 0171309 033 55 0473
© H&M

Die 3 Produkte von diesen Bildern und mehr Designs erhältlich bei H&M Österreich hier und H&M Deutschland hier.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s