5 Kinder-Apps mit Mehrwert

Wir alle wären sicherlich gerne Mütter, deren Kinder nur in der Natur draussen spielen und zuhause ganz ohne Bildschirm auskommen, aber in Wahrheit ist es gar nicht so leicht, dem Technikwahn zu entkommen. Solange die Spiele die Kreativität fördern und etwas neues lehren, drücken wir hier beim Green Baby Guide schon auch mal ein Auge zu und lassen den Kids den Spass. Mit diesen 5 Apps* brauchen Sie kein schlechtes Gewissen haben, wenn sich die Kleinen mal eine kurze Zeit lang mit Ipad & Co. die Zeit vertreiben:

*Alle 5 Apps wurden von uns eingehend getestet. Wir schreiben nicht irgendwo eine Liste ab.

1.) MarcoPolo Ozean, von Marco Polo Learning Inc.,€ 2,99: 

© MarcoPolo Learning Inc.
© MarcoPolo Learning Inc.

Für kleine Fisch- und Meeresfans. Für Kinder bis 5 Jahren geht es hier vor allem darum, zuerst selber ein Boot, ein U-Boot, ein Korallenriff oder einen Fisch zu „bauen“ und dann im Meer auf Entdeckungsreise zu gehen. Uns gefällt das ansprechende Design und die vielen, kreativen Einfälle.

2.) Bizzy Bear on the Farm von Nosy Crow, € 3,99

© Nosy Crow
© Nosy Crow

Ein Klassiker zum Englisch Lernen: Kinder von 2 bis 4 Jahren können hier Bizzy Bear bei seiner Arbeit auf der Farm helfen: Äpfel einsammeln und Kücken zählen, Schwein füttern und Schafe zusammentreiben, und den Traktor über die Hügel fahren. Die App ist eigentlich eine Geschichte, die die Eltern vorlesen können. Man kann aber auch einen Erzähler wählen. Herzig!

3.) Toca Pet Doctor von Toca Boca AB, €2,99 : 

© Toca Boca AB
© Toca Boca AB

Für lange Zeit die Lieblingsapp meines Sohnes. Die schrägen Zeichnungen, lustigen Aufgaben und Geräusche faszinieren Kinder von 2-6 Jahren auf ihre ganz eigene Art. 15 Tiere sind krank und kommen zum Tierarzt, um verarztet zu werden. Auch die anderen Apps von Toca Boca AB, wie zum Beispiel Toca Lab sind sehr zu empfehlen!

4.) Peek-a-boo Forest und Peek-a-boo Wild von Night & Day Studios, Inc., € 1,99screen480x480-2

© Night & Day Studios, Inc.

 

screen480x480-3
© Night & Day Studios, Inc.

 

Zwei Apps für die ganz Kleinen ab 2 Jahren. Wunderschöne Zeichnungen, interessante Geräusche und spannende Tiere, die sich sogar Erwachsene gerne ansehen. In der neuen Version kann sogar Mama´s oder Opa´s Stimme aufgenommen werden, um die jeweiligen Tiernamen zu nennen.

5.) Das ist mein Körper von urbn; pockets, € 1,99:

© urbn;pockets
© urbn;pockets

Diese App zeigt Kindern ab 4 Jahren die Grundfunktionen des Köpers und die Anatomie. Für Neugierige, die auf einfache, kindergerechte Art verstehen wollen, wie es „da drinnen“ eigentlich funktioniert. Die Apps von urbn;pockets sind vor allem deshalb lobenswert, weil sie sehr viel bieten: Es gibt in jedem Bereich etwas neues zu entdecken und das Spiel wird nicht langweilig. Uns gefällt auch die App „Erstes Schreiben, erstes Lesen“ vom selben Hersteller sehr gut.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s